FH-App -> Aktuelles -> Presse

Presse

„Freshers‘ Week“ an der FH Bielefeld

Bielefeld (fhb). Noch helfen Wegweiser in den Fluren, um den richtigen Raum zu finden: Mit einem „warm welcome to Bielefeld“ wurden am Montagmorgen die neuen Austauschstudierenden an der FH Bielefeld zum Einführungsprogramm, der „Freshers‘ Week“, begrüßt. Vor dem offiziellen Start des Sommersemesters erhalten die 54 internationalen Studierenden in den kommenden Tagen Informationen rund um das Studium an der Fachhochschule und das Leben in Bielefeld.

2019-03-11 FreshersWeek SchäfermeierStellvertretend für das Präsidium begrüßte Professor Dr. Ulrich Schäfermeier, Vizepräsident für Studium und Lehre, die Austauschstudierenden und wünschte ihnen einen erfolgreichen Start in der noch fremden Umgebung. „Vieles ist jetzt neu und aufregend. Ich hoffe, dass Sie sich gut an der Fachhochschule und in Bielefeld einleben“. Er betonte, dass die Themen Internationalisierung und kulturelle Diversität einen hohen Stellenwert an der FH Bielefeld genießen. „Der internationale Austausch ist immer eine Bereicherung für beide Seiten“, so Schäfermeier.

Anschließend stellte Hannah Möhring, Mitarbeiterin im International Office und Koordinatorin der „Freshers‘ Week“, die vielseitigen Programmpunkte der kommenden Tage vor. So lernen die Studierenden nicht nur die Strukturen der FH Bielefeld kennen, sondern erhalten neben einer Einführung in den Studienstandort Bielefeld auch allgemeine Informationen zum Studieren in Deutschland in Form eines interkulturellen Trainings. Hinzu kommen die Erledigung von Formalitäten und ein vorbereitender Deutschkurs.

Unterstützt werden die Austauschstudierenden hierbei nicht nur vom International Office, sondern auch von ihren „Buddies“: Rund 50 Studierende der FH Bielefeld werden die internationalen Studierenden in den kommenden Monaten ehrenamtlich begleiten und Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Das Buddy-Programm an der FH Bielefeld erleichtert nunmehr seit mehr als 20 Jahren den Einstieg für internationale Studierende.

2019-03-11 FreshersWeek WelcomeSchildInsgesamt 80 Austauschstudierende zählt die FH Bielefeld in diesem Sommersemester, darunter 26 Studierende, die bereits im letzten Semester an der FH Bielefeld eingeschrieben waren und ihr Studium verlängert haben. Die Studierenden kommen aus Albanien, China, Finnland, Frankreich, Israel, Italien, Jordanien, Kanada, Mexiko, Nicaragua, Österreich, Polen, Portugal, Russland, Serbien, Südkorea, der Tschechischen Republik, Tunesien, Türkei und den USA. Neben den Studierenden empfängt die FH Bielefeld in diesem Jahr auch vier Praktikanten aus Finnland, Spanien und der Türkei.