FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Computer Vision in der Nähindustrie

Die ARTiTEX GmbH ist ein junges Technologieunternehmen mit dem Ziel, Data Science und künstliche Intelligenz für die Nähindustrie zugänglich zu machen. Beim industriellen Nähen kommt es durch Fehleinstellungen der Nähmaschine immer wieder zu Fehlern, wie z.B. dem Fehlstich, der daran erkennbar ist, dass in der Naht ein längerer Stich im Vergleich zu den übrigen Stichen zu sehen ist. In der Industrie werden zur Qualitätskontrolle dafür besondere Arbeitskräfte eingesetzt, die kritische Nähte visuell überprüfen. Dieser Prozess ist aufwändig. Eine digitale Lösung zur automatischen Erkennung direkt an der Maschine spart Zeit und Ressourcen.

Im Rahmen eines it's OWL Transfergutscheins unterstützt die FH Bielefeld den Praxispartner ARTiTEX bei der Erprobung von Computer Vision in der Nähindustrie. Ziel des Vorhabens ist der Nachweis der technischen Machbarkeit, Fehlstiche im laufenden Nähbetrieb mit einem neuronalen Netz und einem Smartphone automatisch zu erkennen.

Anna-Lena Brüning

 

Laufzeit

01.03.2021 - 30.06.2021

Förderung

it's OWL Transfergutschein

Partner

ARTiTEX GmbH