FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Aktuelles

Swetlana Franken Führen in der Arbeitswelt der Zukunft

Prof. Dr. Swetlana Franken veröffentlicht Lehrbuch in 2. überarbeiteter und erweiterter Auflage.

Mehr
Denkfabrik Workshop Weiterbildungsdialog 4OWL

Am 20. September 2022 kamen Experten aus Forschungs- und Bildungseinrichtungen, Netzwerken und Unternehmen beim Weiterbildungsdialog 4.OWL zusammen, um Ansätze für die Kompetenzentwicklung und die Entwicklung von Bildungsangeboten zu diskutieren.

 

Mehr
TdoT

Das Team der Denkfabrik digitalisierte Arbeitswelt (Lotte Prädikow und Malte Wattenberg, beide wissenschaftliche Mitarbeiter) konnten in diesem Jahr wieder in Präsenz einen Vortrag am Tag der offenen Tür an der FH Bielefeld am 21. Mai anbieten.

Mehr
Bild Arbeitswelt Plus Working Paper

Technologien der Künstlichen Intelligenz (KI) erhalten Einzug in immer mehr Unternehmensbereiche und es ist davon auszugehen, dass diese auch die Arbeit im HR-Bereich stark verändern wird. 

Mehr
AWPlus_GfA_Poster_A0

Am 02. März 2022 präsentierte Nina Mauritz das Poster mit dem Titel „Kompetenzen für KI-Anwendungen – Theoretisches Modell und partizipative Erfassung und Vermittlung in Unternehmen“

Mehr
vielfalt_plus_check

Die Springer Fachzeitschrift Controlling & Management Review veröffentlichte kürzlich unter dem Titel „Je vielfältiger, desto digitaler!“ einen Beitrag von Swetlana Franken, Lotte Prädikow und Regina Ihl.

Mehr
Denkfabrik_Buchbeitraege_2021

Zuletzt konnte die Denkfabrik Digitalisierte Arbeitswelt zwei aktuelle und neue Beiträge in Sammelbänden im Springer Verlag platzieren.

Mehr
PC_Screenshot
GeKI_GOR

Vom 08. – 10. September fand die 23. General Online Research Conference (GOR) als virtuelle Konferenz statt, auf der jedes Jahr Innovationen und aktuelle Entwicklungen im Bereich der digitalen Forschung analysiert

Mehr
GeKI_Abschlussbericht-1

Das Projekt „Gender und KI-Anwendungen. Trägt KI zum Genderproblem oder zu seiner Lösung bei?“ (GeKI) wurde im Rahmen der internen Ausschreibung

 

Mehr
Haus der Vielfalt_PR Text

Unter dieser Überschrift hatte die Denkfabrik Digitalisierte Arbeitswelt am 20.02.2021 zu der finalen Ergebnispräsentation des Projekts „Diversity 4.0“ eingeladen. Bei dem Projekt handelt es sich um ein Teilprojekt des it’s OWL Verbundvorhabens „AWARE“.

Mehr
47087_denkfabrik_quer

Die Denkfabrik Digitalisierte Arbeitswelt unter der Leitung von Prof. Dr. Franken begleitet zwei Leuchtturmprojekte und verantwortet das Arbeitspaket Kompetenzanforderungen und Kompetenzvermittlung

Mehr
WR40_GEki

Bereits zum dritten Mal ist die Denkfabrik mit ihren Projekten auf der Konferenz der DGOF (Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung) vertreten.

Mehr
978-3-8440-7481-9_Cover_B

Im Forschungsprojekt Women Ressource 4.0 in wurden Zusammenarbeit mit zahlreichen Partner*innen aus der Wissenschaft, Unternehmen und Verbänden

Mehr
ICGR9

Auf der jährlich stattfindenden Konferenz “International Conference on Gender Research” konnte die Denkfabrik

Mehr
Buch_Franken

Prof. Dr. Swetlana Franken veröffentlicht Lehrbuch in 2. überarb. und erw. Auflage.

Mehr
its OWL_AWARE

Neue Erkenntnisse über die Bedeutung von Vielfalt für die Gestaltung der Digitalisierung

Mehr
GenderLeadership4_0_Titel

Das Projekt „Gender Leadership 4.0: Untersuchung spezifischer Kompetenzen von Frauen für agile Führung“ wurde im Rahmen der internen Ausschreibung

Mehr
WR4.0_Abschlussbericht_web_Seite_01

Nach erfolgreichem Abschluss Ende Januar 2020 ist nun der 52-Seitige Projektbericht „Potenziale von qualifizierten Frauen, darunter auch

Mehr
Teilnehmer der Veranstaltung

Konferenz im Rahmen des Forschungsprojekts „Diversity 4.0“

Mehr
Artikel zfo

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Projekts „Fit für Industrie 4.0“

Mehr
Malte_Wattenberg Denkfabrik digitalissierte Arbeitswelt ECIAIR2019

Auf der „1st European Conference on the Impact of Artificial Intelligence and Robotics (ECIAIR19)“

Mehr
Konf-digit-Transformation1

Konferenz am 17.10.2019 von 11 – 16:30 Uhr in Berlin zum erfolgreichen Abschluss des Forschungsprojekts

Mehr
Siemens zu Besuch in der Denkfabrik

Spannender Austausch zur Zukunft der Ausbildung

Mehr
Mehrere Personen sitzen verteilt an Tischen und blicken auf eine Beamer-Projektion.

Miele und die FH Bielefeld wollen sich intensiver vernetzen und starten unter Koordination der „Denkfabrik Digitalisierte Arbeitswelt“ ein neues Austauschformat.

Mehr
Projektergebnisse-Fit-für-Industie40
TdoT2019

Lotte Prädikow und Malte Wattenberg (beide wissenschaftliche Mitarbeiter der Denkfabrik digitalisierte Arbeitswelt) hielten auch in diesem Jahr

Mehr
AWARE Meilensteintreffen

Am 13. Juni 2019 hat das erste Meilensteintreffen des großangelegten it’s OWL Projektes „AWARE“ stattgefunden, bei dem auch die Denkfabrik Digitalisierte Arbeitswelt als eine von acht Teilprojektpartner(inne)n erste Ergebnisse präsentiert hat.

Mehr
Teilnehmer

Die FH Bielefeld und Schüco starten gemeinsam in das neue Projekt „Agil mit der Zukunftsgarage (Agil 4.0)“

Mehr
Ausbildungsbetrieb1

Das Forschungsteam „Denkfabrik Digitalisierte Arbeitswelt“ der FH Bielefeld unter der Leitung von Prof. Dr. Franken wurde vom GILDE Gewerbe- und Innovationszentrum Lippe-Detmold GmbH eingeladen, um gemeinsam in der Zukunftsgarage digitalisierte Arbeitswelten für Azubis zu gestalten.

Mehr
gender_wattenberg

Auf der „2nd International Conference on Gender Research (ICGR 2019)“ an der Roma Tre University in Rom am 11.-12. April

 

Mehr
Denkfabrik Hannover Messe

Am 03.04.2019 besuchte die Denkfabrik digitalisierte Arbeitswelt die Hannover Messe.

Mehr
Verhaltensorientierte Führung

Mit dem Titel „Verhaltensorientiere Führung – Handeln, Lernen und Diversity in Unternehmen“ veröffentlicht Frau Prof. Dr. Swetlana Franken nun in der 4. Auflage ihr hochaktuelles Lehrbuch.

Mehr
Zwei Personen stehen nebeneinander und blicken in die Kamera.

Sophia Cara Hahn erhält als „Managementnachwuchs von morgen“ Preis des Industrie- und Handelsclub dotiert mit 3.600 Euro.

Mehr
Besucher-Am-Fit-für-Industrie-40-Poster

Die Denkfabrik konnte kürzlich das Forschungsmodell des Projekts „Fit für Industrie 4.0“

Mehr
Lotte Prädikow Fit für Industrie 40

Zum zweiten Mal ist die Denkfabrik mit ihren Forschungsergebnissen auf der GOR (General Online Research) vertreten.

Mehr
Foto Franken

Der BIELEFELDER, die Illustrierte der Stadt, hat ein Interview

Mehr
Gender40-Broschüre

Das Projekt „Gender und Digitalisierung: Untersuchung genderspezifischer Einstellungen von Young Professionals in Bezug

Mehr
Gruppenbild_mit Referenten

Tagung zur Digitalisierung und KI in OWL

Mehr
Denkfabrik_Miele

Miele zu Gast in der FH Bielefeld

Mehr
Ihl und Prädikow

Denkfabrik leistet einen Beitrag für mehr Diversität und Agilität in Unternehmen

Mehr
Franken_im_Interview

“In Arbeit”, das INQA Angebot zur interkulturellen Zusammenarbeit im Betrieb vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat die “Denkfabrik Digitalisierte Arbeitswelt” besucht.

Mehr
Besuch Kampmann

Am 24.Juli hatte die Denkfabrik Digitalisierte Arbeitswelt einen anregenden und spannenden Meinungsaustausch

Mehr
Herzlich_Willkommen

Das Forschungsteam „Denkfabrik Digitalisierte Arbeitswelt“ der FH Bielefeld unter der Leitung von Prof. Dr. Franken veranstaltet Workshop-Reihen im Forschungsprojekt „Women Ressource 4.0“

Mehr
Workshop Denkfabrik1

Das Forschungsteam „Denkfabrik Digitalisierte Arbeitswelt“ der FH Bielefeld unter der Leitung von Prof. Dr. Franken hat den Verband deutscher Unternehmerinnen e.V. (VdU) zu einem Workshop im Forschungsprojekt „Women Ressource 4.0“ eingeladen.

Mehr
CLAAS und Denkfabrik
Gender_IT_127

Präsentation der Projektergebnisse auf der GEWINN in Heilbronn

Mehr
Denkfabrik bei PhoenixContact

Denkfabrik zu Besuch bei Phoenix Contact

Mehr
Denkfabrik bei Miele

Denkfabrik zu Gast bei Miele

Mehr
Persona1

Unternehmen und Studierende tauschen sich über Chancen und Risiken der Digitalisierung aus

Mehr