FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Wirtschaftspsychologisches Labor

Präzise und zuverlässige Informationen über das Verhalten und Erleben von Menschen - seien es Kunden, Mitarbeiter oder Bürger - sind unverzichtbare Basis für erfolgreiche wirtschaftliche Entscheidungen. Das wirtschaftspsychologische Labor bietet die Möglichkeit, das Verhalten und Erleben von Mitarbeitern und Führungskräften, Kunden und Konsumenten zu analysieren und zu verstehen- fernab von den Turbulenzen und Sachzwängen des betrieblichen Alltags. Im wirtschaftspsychologischen Labor untersuchen wir wissenschaftlich exakt aktuelle Problemstellungen aus Wirtschaft und Verwaltung, in denen menschliches Verhalten und Erleben im Vordergrund steht. Auf der Basis unserer Untersuchungsergebnisse lassen sich erfolgversprechende Konsequenzen für unternehmerisches Handeln ableiten.

Im Sommer 2022 wurde die Ausstattung nochmals modernisiert und erweitert, so dass wir auf zwei state-of the art Tobii-Eye-tracking Systeme - eine stationäres und ein mobiles - zurückgreifen können.

 

wipsylabor
Mögliche Fragestellungen
  • Produkte auf dem Prüfstand: Wie nehmen Kunden und Verbraucher Produkte und Dienstleistungen wahr, wie benutzen sie sie in ihren Alltag?
  • Werbung auf dem Prüfstand: Wie reagieren Kunden und Verbraucher auf Webebotschaften in Print- und Online-Medien? Was beeinflusst ihre Kaufentscheidung?
  • Personalwerbung auf dem Prüfstand: Wie lassen sich effektiv kompetente Bewerber im Internet, auf Messen, im persönlichen Gespräch ansprechen?
  • Personalauswahl auf dem Prüfstand: Wie schätzen Vertreter von Unternehmen und Behörden Bewerber ein? Wie zuverlässig sind ihre Urteile?
  • Führungskräfte auf dem Prüfstand: Wie wirken Führungskräfte auf ihre Mitarbeiter? Wie können Sie ihre sozialen Kompetenzen wirkungsvoller einsetzen?
  • Entscheidungsträger auf dem Prüfstand: Wie agieren Entscheidungsträger in Zeiten großer betrieblicher Veränderungen? Wie können sie in Stresssituationen ihre Überzeugungskraft und ihre Konfliktfähigkeit verbessern?
Ausstattung
  • Versuchs- und Kontrollraum
    Ein von dem „Versuchsraum“ durch einen Einwegspiegel getrennter „Kontrollraum“ gestattet es, die Untersuchungsteilnehmer mit Vertretern aus der Praxis direkt während der Untersuchung zu beobachten, ohne dass sie dadurch gestört werden.
  • Audio und Video
    Kameras und Mikrophone zeichnen das Verhalten der Untersuchungsteilnehmer auf. Die Audio- und Videodaten können aufgezeichnet und geschnitten werden.
  • Eye-tracking
    Mit Hilfe des Eye-Trackers lässt sich das Blickverhalten der Untersuchungsteilnehmer bei der Betrachtung von Fotos, Videos und Internetseiten am Computer präzise erfassen. Daneben besitzen wir auch einen mobilen Eye-tracker, der eingesetzt werden kann, um Aufmerksamkeitsprozesse „im echten Leben“ zu betrachten.
WiPsy-Labor Skizze