FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Meldungen

Michaela Hoke, Ann-Kathrin Spanke, Andreas Rüther, Marita Ripke, Ingeborg Schramm-Wölk, Sandra Prehn und Michael Stricker vor den Erstsemestern
19.09.2022

Präsenzstart ins Wintersemester: Erstsemester offiziell an der FH Bielefeld begrüßt

Mehr als 2.100 Erstsemester beginnen in diesem Wintersemester ihr Studium in einem Bachelor- oder Masterstudiengang an den drei FH-Standorten in Bielefeld, Minden und Gütersloh. Nach zwei pandemiebedingten digitalen Erstsemesterbegrüßungen wurden die neuen Studierenden an den Standorten Bielefeld und Minden am 19. September erstmals wieder vor Ort willkommen geheißen.

Mehr
Sandra Unruhe vor der Ecclesia Gruppe
28.07.2022

„Von nichts kommt nichts“: berufsbegleitend zum Master General Management an der FH Bielefeld

Als Sandra Unruhe überlegte, noch einmal zu studieren, stand sie als Assistentin der Geschäftsführung der Ecclesia Gruppe bereits voll im Beruf. Sie war sich nicht sicher: Lassen sich Studium und anspruchsvoller Vollzeitjob überhaupt miteinander vereinbaren? Jetzt hat sie erfolgreich ihren Abschluss gemacht.

Mehr
Drei Menschen sitzen an Tablets
27.07.2022

Master „International Business Management“: von nun an rein englischsprachig

Der rein englischsprachige Studiengang am Fachbereich Wirtschaft der FH Bielefeld bietet den Studierenden zudem ab dem Wintersemester 2022/23 die Chance, einen Doppelabschluss zu erwerben.

Mehr
Junge Menschen sitzen an Laptops
21.07.2022

Gründungsunterstützung wird durch „Digi-Fellowship“ gefördert

FH-Studierende der Ingenieurwissenschaften erhalten in einem fachbereichsübergreifenden Workshop im Projekt „Entrepreneurial Think.Ing“ Antworten auf Fragen rund ums Gründertum. Die „Digi Fellowships“ des Landes NRW fördern die Digitalisierung von Studium und Lehre.

Mehr
Mehrere Menschen sitzen im Konferenzbereich der FH Bielefeld
20.07.2022

Schlüssel zur internationalen Karriere: FH-Alumni mit „Double Degree“ treffen sich in Bielefeld

Am Fachbereich Wirtschaft der FH Bielefeld erhalten Studierende im Studiengang „International Studies in Management“ am Ende einen Doppelabschluss. Sie studieren dabei weitgehend auf Englisch an der FH und im Wechsel an einer von drei ausländischen Partnerhochschulen. Diese entsenden ihrerseits Studierende nach Bielefeld, die so ebenfalls in den Genuss von zwei Abschlüssen kommen. Sprachliche und interkulturelle Kompetenzen bilden die Grundlage für einen international ausgerichteten Berufsweg, wie beim ersten Alumni-Meeting „Double Degree“ jetzt herauskam.

Mehr