FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
12.07.2019

Siemens besucht die Denkfabrik

Spannender Austausch zur Zukunft der Ausbildung

Siemens zu Besuch in der Denkfabrik

Am 08.07.2019 waren Frau Langner, Herr Doberschütz und ihr Werkstudent Darius Mitojevic von Siemens zu Gast in der Denkfabrik. Das Treffen fokussierte die Ausbildung und das duale Studium sowie die notwendigen Veränderungen, um Auszubildende und duale Studierende individuell und zeitgemäß auszubilden. Deutschlandweit bildet Siemens 5.653 Auszubildende und duale Studierende aus und investierte dabei 182 Mio. € im Jahr 2018. Im Rahmen der Siemens Professional Education beschäftigen sich Herr Doberschütz und Frau Langner mit einem neuen Ausbildungskonzept, das die Ausbilder in die Lage versetzt, als Coach den Lernenden heutige und künftige Kompetenzen zu vermitteln. Im Zuge des Treffens stellte die Denkfabrik ihre dynamisch-kreativen Methoden vor und erarbeitete mit den Besuchern anhand der Persona-Methode mögliche Auszubildende, duale Studierende und Ausbilder der Zukunft, um in einer anschließenden Diskussion die wichtigsten Merkmale und größten Herausforderungen herauszustellen.

Es war ein spannender Wissensaustausch zwischen Praxis und Wissenschaft, der zukünftig intensiviert werden soll.