FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Hochschulpraktikum/ Duales Orientierungspraktikum (DOP)

Das Hochschulpraktikum bietet Schüler/innen die Möglichkeit, einen Einblick in den Studienalltag an einer Fachhochschule zu bekommen und einzelne Fachbereiche bzw. Studienfächer kennenzulernen.

Bei bereits bestehenden Studienwünschen können Schüler/innen überprüfen, ob die Berufs- und Studienrealität ihren Vorstellungen entspricht. Das Hochschulpraktikum kann aber auch gut genutzt werden, einen noch unbekannten Bereich zu erkunden, also einfach mal etwas Neues auszuprobieren. Die gewonnenen Erfahrungen sind bei der Studien- und Berufswahl in jedem Fall sehr hilfreich.

Das Hochschulpraktikum kann individuell zu einem Dualen Orientierungspraktikum (DOP) erweitert werden, wenn im Rahmen eines Schülerpraktikums zusätzlich das passende Berufsfeld erkundet wird.

Aktuelles

Termin Apparative Biotechnologie: 06.-09.02.2023

Der Stundenplan wurde aktualisiert. Start ist um 9.30 Uhr am  Standort der Apparativen Biotechnologie.

 

Wann findet das Hochschulpraktikum statt?

Das Hochschulpraktikum findet im November statt, weil dann ein guter Einblick in den laufenden Betrieb des 1. Semesters gegeben werden kann. Es dauert in der Regel 4 Tage, manche Angebote wurden aus organisatorischen Gründen auf 2 Tage zusammengefasst.
Der Termin für das Hochschulpraktikum in der Apparativen Biotechnologie kann nur in der ersten Februarwoche des darauffolgenden Jahres angeboten werden.

 

Wie läuft das Hochschulpraktikum ab?

Die FH Bielefeld bietet den Schüler/innen einiger Partnerschulen die Möglichkeit, am Hochschulpraktikum teilzunehmen. Dafür werden sie von der Schule vom Unterricht freigestellt und erkunden im Rahmen eines eigens für sie zusammengestellten Programms verbindlich in dem angegeben Zeitraum das Studium an der FH Bielefeld.
Neben allgemeinen Informationen zum Studium und dem gewählten Bereich besuchen die Teilnehmer reguläre Lehrveranstaltungen und bekommen zusätzliche Informationseinheiten (z.B. in Laboren), die extra für sie angeboten werden. Diese Mischung wird von den Teilnehmer/innen der vergangenen Jahre durchweg als sehr positiv bewertet.

 

Wie werden die Plätze vergeben?

Für Interessierte stehen Plätze in Bielefeld und am Campus Minden zur Auswahl. Weitergehende Informationen zum jeweiligen Angebot erhalten Sie, wenn Sie links die jeweilige Seite öffnen.
(Die Angebote für den Campus Minden gelten aufgrund der langen Anreise leider nicht für alle Schulen.)
Die Vergabe der Plätze erfolgt über die teilnehmende Schule, der begrenzte Kontingente zur Verfügung gestellt werden.

Sollte es für Sie nicht möglich sein, am gewünschten DOP teilzunehmen, gibt es verschiedene andere Möglichkeiten, sich über das Studium an der FH Bielefeld zu informieren. Sie finden unsere Angebote unter Studienorientierung oder in unserem Newsletter.