FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Leitmotiv

ISyM_Logo_blockAlle Institutsmitglieder eint der Gedanke des modellbasierten Entwurfs für die Systementwicklung. Dazu gehört der anwendungsorientierte Einsatz von Methoden und Werkzeugen zur Modellbildung und Simulation sowohl zur Analyse als auch zur Synthese heterogener (Multidomänen-) Systeme mit dem Ziel, diese in die Industrie zu transferieren und weiterzuentwickeln.

 Die Institutsmitglieder wollen ihr systemtheoretisches Wissen aus den Bereichen Regelungstechnik, Steuerungstechnik und Signalverarbeitung zusammenbringen mit dem Ziel, praxisgetrieben diese Verfahren nutz- und realisierbar zu machen. Dadurch können praktisch alle zum mechatronischen Systementwurf notwendigen Felder vom Institut abgedeckt werden.

Leitmotiv