FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Forschung und Transfer

Forschung und Entwicklung

Die Fachhochschule Bielefeld orientiert sich mit ihrem Forschungsprofil an den globalen gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft und setzt ein besonderes Gewicht auf die Bedarfsfelder Klima und Energie, Gesundheit, Mobilität und Kommunikation.

Sie bündelt ihre Forschungsaktivitäten in Instituten und in Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkten. Sie fördert herausragende Forschungsarbeiten einzelner Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.
Die Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses erfolgt über kooperative Promotionen und im Rahmen von Graduiertenkollegs.


Transfer

Die enge Vernetzung von Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft ist zentral für die regionale Entwicklung.
Beim Technologietransfer profitieren die Hochschule und die beteiligten Unternehmen und Einrichtungen. Die Hochschule stellt ihr vielfältiges Know-how für die Lösung wissenschaftlicher Fragestellungen aus der Praxis zur Verfügung. Studierende werden in Projekte einbezogen, die Professorinnen und Professoren können ihre Lehre zugleich am Stand der Wissenschaft und der Praxis ausrichten.

Wissenschaftliche Weiterbildung knüpft an Studium und anschließende Berufserfahrung an und unterstützt lebenslanges Lernen. Das Angebot reicht von Einzelveranstaltungen bis zu weiterbildenden Masterstudiengängen und wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Presse

Das Logo des Forschungsprojekts Building Information Modeling im Bestand
22.07.2020

Künstliche Intelligenz im Bauwesen

Forschende der FH Bielefeld entwickeln KI-Methode zur Planung von Baumaßnahmen in bestehenden Gebäuden.

Mehr
Oat Logo Bielefeld 2020
10.07.2020

Open-Access-Tage 2020 – Wege, Akteur*innen, Effekte

Hochschulbibliothek und Universitätsbibliothek Bielefeld richten zusammen zentrale jährliche Konferenz zu Open Access aus.

Mehr
In einem Raum sind verschiedenfarbige abgetrennte Bereiche eingezeichnet
18.06.2020

Arbeitsbereich eines Roboters definieren

Informatiker am Campus Minden entwickeln Patent zur interaktiven Begrenzung des Navigationsbereichs von Servicerobotern.

Mehr
INFO
05.06.2020

Kooperation der FH Bielefeld mit dem Förderverein „VersicherungsMathematik im Bereich der Kraftfahrtversicherung“

Digitaler „Treffpunkt AMMO“ in Kooperation mit dem Förderverein VM4K unter Teilnahme von Studierenden geplant.

Mehr
Porträtfoto eines Mannes
04.06.2020

Forschung für die Lehre in Zeiten von „Big Data“

Artikel von Professor Dr. Jörg Horst fordert bewussteren Umgang mit Daten in der statistischen Ausbildung.

Mehr