FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Forschung und Transfer

Forschung und Entwicklung

Die Fachhochschule Bielefeld orientiert sich mit ihrem Forschungsprofil an den globalen gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft und setzt ein besonderes Gewicht auf die Bedarfsfelder Klima und Energie, Gesundheit, Mobilität und Kommunikation.

Sie bündelt ihre Forschungsaktivitäten in Instituten und in Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkten. Sie fördert herausragende Forschungsarbeiten einzelner Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.
Die Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses erfolgt über kooperative Promotionen und im Rahmen von Graduiertenkollegs.


Transfer

Die enge Vernetzung von Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft ist zentral für die regionale Entwicklung.
Beim Technologietransfer profitieren die Hochschule und die beteiligten Unternehmen und Einrichtungen. Die Hochschule stellt ihr vielfältiges Know-how für die Lösung wissenschaftlicher Fragestellungen aus der Praxis zur Verfügung. Studierende werden in Projekte einbezogen, die Professorinnen und Professoren können ihre Lehre zugleich am Stand der Wissenschaft und der Praxis ausrichten.

Wissenschaftliche Weiterbildung knüpft an Studium und anschließende Berufserfahrung an und unterstützt lebenslanges Lernen. Das Angebot reicht von Einzelveranstaltungen bis zu weiterbildenden Masterstudiengängen und wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Meldungen

Kopf des Roboters Pepper
04.05.2021

Graduiertenkolleg für vertrauenswürdigere KI-Technologie

Start des standortübergreifenden Promotionsnetzwerks Data-NInJa. FH Bielefeld beteiligt sich mit zwei Promotionsvorhaben. 

Mehr
Drei Personen stehen auf unterschiedlichen Seiten um eine Maschine herum und arbeiten daran.
03.05.2021

Internet of Things am Campus Gütersloh

Vollautomatisierte Produktionsanlage bietet vielfältige Möglichkeiten für Lehre, Forschung und kooperierende Unternehmen

Mehr
Ein Mann lötet etwas und schaut dabei durch eine Lupe
28.04.2021

10 Jahre Mieletec: FH und Hausgerätehersteller feiern Jubiläum

Angewandte Wissenschaft „par exellence“: Die FH Bielefeld führt seit einem Jahrzehnt im Auftrag von Miele Experimente und Simulationen im Mieletec-Labor durch – Forschung und Lehre profitieren von der Praxisnähe, Miele untermauert seine Technologieführerschaft. Auf einer Online-Veranstaltung würdigen die Partner die gute Zusammenarbeit.

Mehr
Eine hantiert mit einer Spritze vor einem Versuchsaufbau an dem zahlreiche Schläuche angeschlossen sind.
26.04.2021

BRIC-Initiative: Think Tank für OWL als Katalysator für Forschungskooperationen

Universität und Fachhochschule Bielefeld erhalten Förderung für Aufbau einer Denkfabrik auf dem Campus Bielefeld.

Mehr
Ministerin Klöckner spricht in ein Mikrofon.
20.04.2021

Klöckner fördert biologischen Pflanzenschutz

Bundesministerin überreicht FH-Professor Dr. Anant Patel Zuwendungsbescheid in Höhe von 843.000 Euro – Verbundvorhaben „HOPE“ wird von der FH Bielefeld koordiniert.

Mehr

Veranstaltungen

18
Mai

CFE Open Door – online

Di., 18.05.2021
Mehr
20
Mai

Open Access – online

Do., 20.05.2021, 10:00 – 11:30 Uhr
Mehr
Zum Veranstaltungskalender